«Conférence des festivals»
Im März 2010 haben sich die Veranstalter der wichtigsten Schweizer Filmfestivals im Verein «Conférence des festivals» zusammengeschlossen. Begonnen hat damit ein strukturierter Austausch zwischen den bedeutendsten Schweizer Filmfestivals.
Ausgangslage ist die gemeinsame Überzeugung, dass Filmfestivals einen wesentlichen Beitrag zur nationalen Filmkultur leisten. Ziel der «Conférence des festivals» ist die Vertretung gemeinsamer Interessen in der Öffentlichkeit sowie die verstärkte Zusammenarbeit im operativen, technischen und filmpolitischen Bereich.
Gründungsmitglieder sind: Cinéma Tous Ecrans (Genf), Fantoche (Baden), Festival Blackmovie (Genf), Festival del film Locarno, Festival International de Films de Fribourg, Internationale Kurzfilmtage Winterthur, Neuchâtel International Fantastic Film Festival, Solothurner Filmtage, Vision du Réel (Nyon), Zürich Film Festival.
Mitglieder des Vorstandes
Festival del film Locarno; Internationale Kurzfilmtage Winterthur; Neuchâtel International Fantastic Film Festival; Solothurner Filmtage; Visions du Réel, Nyon.

Präsident:                      Philippe Clivaz
Geschäftsführerin:         Stefanie Schüpbach
 
 
FILM-FESTIVALS.CH
Das Portal der Filmfestivals in der Schweiz
Fr It En
Nächstes Festival
31. Festival International de Films de Fribourg
31.3.2017 - 8.4.2017
23. Visions du Réel
21.4.2017 - 29.4.2017
17. Neuchâtel International Fantastic Film Festival
30.6.2017 - 8.7.2017
>> Alle Daten anzeigen
Schweizer Filmfestivals
Festival-Karte
Share/Bookmark